Personal Training vs. Operation?!!

Heute hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem meiner Kienten (Unternehmer & Mulitimillionär) Er meinte nach unserer Personal Training Stunde in Bensheim: „Hat sich doch gelohnt, keine OP (Operation am Knie) zu machen“. Der damals behandelnde Arzt hatte ihm dringend eine Operation am Knie empfohlen. Mein Klient wollte zu dieser Zeit aber erst nochmal abwarten und schauen, ob er eine Operation vermeiden könne.

Aus meiner Sicht als Rehatrainer und jahrelanger Personal Trainer in der Praxis kann ich sagen, dass ich von 10 Fällen 9 Leute von der Operation durch Personal Training bewahren konnte. Und nicht nur das! Ich konnte sie zum größten Teil wieder mobil und vor allem belastungsfähig machen. Viele Ärzte waren von der Genesung meiner Rehapatienen begeistert. Mittlerweile ist es sogar so, dass einige Orthopäden und Ärzte ihre Knie, Schulter oder anderen Reha Patienten zu mir ins Training empfehlen, wofür ich sehr dankbar bin.

Siggi Spaleck klein

Wenn Sie mich also fragen: Personal Training oder Operation? bzw. Rehatraining oder Operation? Dann empfehle ich Ihnen definitiv es erstmal mit Sport bzw. einem gut ausgebildeten Personal Trainer zu versuchen.

Manchmal ist es sogar so, dass diese Maßnahmen von der privaten Krankenkasse übernommen werden. Eine Alternative bieten auch diverse Fitness Studios in Bensheim mit Reha Training. Z.B. der Private Sportsclub 24h Fitness oder das Shape Bensheim Personal Training Lounge. Beide haben sich durch individuelle Maßnahmen darauf spezialisiert auch Reha Patienten effektiv bei ihrem Heilungsprozess zu begleiten. Gerade das Shape Bensheim ist mit seinen sehr günstigen Personal Training (einem überschaubaren Kostenaufwand) eine tolle Anlaufstelle für jegliche Beschwerdebilder.

Wenn Sie also mehr Informationen brauchen oder auch sich auch gerne mal kostenlos über Reha Sport oder Personal Training informieren wollen, dann kontaktieren Sie mich gerne:

Siggi Spaleck Personal Training

Tel: 0163 7429144

Email: info@siggispaleck.de

Schreibe einen Kommentar