Personal Training und Burnout – Erfahrungen:

Das Thema Personal Training und Burnout ist heute bei vielen up to date und wird auch aktuell heiß diskutiert. Wir hatten die Personal Trainer Academy bei uns zu Gast und haben über unsere Erfahrungen zu diesem Thema gesprochen. Gerade weil Personal Training so ein persönliches Business mit viel Energie ist, und man immer und jederzeit für seine Kunden präsent ist, ist es auch nahe mit der Gefahr verbunden, dass man sich bei hierbei zu stark übernimmt, sich selbst überschätzt und der eine oder andere an die Grenze von einem Burnout kommt. Wann und wie sich dieser Burnout zeigt, ist wie wir wissen bei jedem Menschen unterschiedlich. Der Eine bekommt ihn auf geistiger, seelischer Ebene. Andere wiederum erleiden in körperlich. Personal Trainer sind häufig ja schon sehr fit, körperlich gestärkt, ernähren sich gesund. Dadurch sind merken sie oft gar nicht oder zu spät erst die Symptome. Wie man sich eventuell als Personal Trainer und Fitness Coach eine Abhilfe schaffen kann, wie sich Symptome bemerkbar machen usw. erfahrt ihr hier in unserem kleinen Interview zum Thema: „Burnout und Personal Training – Erfahrungen“:

Video zum Thema Personal Training und Burnout – Erfahrungen:

Erste Abhilfe könnte beispielsweise Yoga sein. Wenn man jetzt mit Yoga noch nicht vertraut ist, kann man entweder mal ein paar Yogastunden ausprobieren (da es auch unzählige Stile und auch Trainer gibt) Oder man macht eine Yoga Ausbildung bei der Personal Trainer Academy, die auch in den Bereichen Anti-Stress, Yoga etc. fundierte Ausbildungen anbietet. Also starte jetzt deine Fitness Ausbildung und erweitere Deinen Horizont mit einer Aus- und Weiterbildung.

Schreibe einen Kommentar